Pascal Walliser

Pascal Walliser – Webmaster
Arzt (Dr. med.) & Medizininformatiker
CEO
Fluance AG, Solothurn

www.linkedin.com/in/pascal-walliser

Pascal M. Walliser, geboren 1970 in Basel (Schweiz). Nach der Grundschule besuchte er das Mathematische Naturwissenschaftliche Gymnasium in Basel und schloss 1989 mit der Matur Typ C ab. Von 1989 bis 1995 studierte er an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel Humanmedizin und schloss mit einem eidgenössischen Staatsexamen ab. 1996 promovierte er zum Doktor der Medizin und liess sich parallel dazu zum Truppenarzt der Schweizer Armee ausbilden. Von 1996 bis 2000 arbeitete er als Assistenzarzt zuerst auf der Anästhesie und später in der Inneren Medizin am Bürgerspital Solothurn. Im Jahr 2000 wechselte er in den Direktionsstab des Bürgerspital Solothurn als Informatik-Koordinator. Ab 2002 arbeitete er für das Spitalamt des Kanton Solothurn innerhalb der Informatik-Abteilung der Solothurner Spitäler (IAS) als Projektleiter für medizininformatische Projekte. 2006 wurde er mit Gründung der Solothurner Spitäler AG zum Leiter der soH-Informatik berufen. Nebst der Verantwortung für die Informatikstrategie der soH, waren Dr. Wallisers fachliche Schwerpunkte namentlich radiologische Informatiksysteme, elektronische Patientenakte, servicebasierende Applikationsintegration und Mobilitätskonzepte. Daneben ist er seit 2005 für die Fachhochschule Bern im Nachstudiengang für Medizininformatik als Prüfungsexperte tätig. In seiner militärischen Funktion betreute er bis Ende 2008 als Fachexperte das Informations- und Koordinationssystem IES des Koordinierten Sanitätsdienstes, welches unter anderem am World Economic Forum WEF und an der Fussball-Europameisterschaft Euro08 zum Einsatz kam. Bis Anfang 2013 hat Dr. Walliser schwerpunktmässig ein Team geleitet, welches verschiedene Fachanwendungen mittels Webtechnologie und serviceorientierter Architektur in eine unternehmensweit verfügbare Informationsplattform Namens „Medical Cockpit“ integriert und damit breit zugänglich gemacht hat.

Zuerst als Leiter einer Business Unit bei Swiss Medical Network, der zweitgrössten Schweizer Privatspitalgruppe und nun als Geschäftsführer des Spinnoffs Fluance entwickelt er zurzeit mit seinem Team innovative Lösungen für das Gesundheitswesen.