Jean-Paul Hofstetter

Jean-Paul Hofstetter – Aktuar
Dipl. Informatik-Ingenieur ETH
Leiter Business Engineering Leistungen, Helsana Versicherungen AG

jean-paul hofstetter

Jean-Paul Hofstetter, geboren 1971, Heimatorte St.Gallen und Bern (Schweiz). Nach der Grundschule besuchte er das Mathematisch Naturwissenschaftliche Gymnasium in Wattwil und schloss 1992 mit dem Maturitätszeugnis Typus C ab. Von 1992 bis 1997 studierte er am Departement Informatik der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre. Dabei engagierte er sich als Hilfsassistent auch in der Forschungsgruppe Graphische Datenverarbeitung. Er schloss das Studium 1997 als Diplomierter Informatik Ingenieur ETH ab. Von 1997 bis Ende 2003 arbeitete er als Senior Manager und Unternehmensberater bei der Accenture AG Schweiz, im Bereich IT Solution Delivery in der Financial Services Branche (Banken, Börse). Hierbei war er bei verschiedenen Kunden im Einsatz, in der Software Entwicklung, als IT Architekt und im Management von komplexen IT Entwicklungsprojekten. Anschliessend gründete er die ValueLogic GmbH, die von Anfang 2004 bis Ende 2007 in der Unternehmensberatung tätig war und mehrere Mitarbeiter beschäftigte. Gleichzeitig war er bei einer grossen Bank als Projekt- und Programmleiter für komplexe IT Entwicklungs- und Migrationsprojekte im Einsatz und als Coach von Projektleitern. Seit Anfang 2008 ist er bei der Helsana Versicherungen AG als Leiter Business Engineering Leistungssysteme beschäftigt. Dabei ist er fachlich verantwortlich für die Applikationsarchitektur, Fachkonzepte und Prozesse im Leistungsbereich, speziell in der Leistungsverarbeitung. Ausserdem ist er engagiert in Branchenprojekten (z.B. eHealth, eKARUS).